Chancen für die Region

Chancen für die Biosphärenregion und das Saarland


Die Weinregion als Wirtschaftsmotor

Weltweit hat sich gezeigt, dass Wein ein Wirtschaftsmotor ist. Sobald ein Weinanbaugebiet sich einen Namen gemacht hat, ziehen andere Branchen wie Tourismus, Hotellerie oder Gastronomie nach.


Die Weinregion als Tourismusmagnet

Für den Tourismus im Saarland wäre die Weinregion Bliesgau und Obere Saar ein großer Gewinn. Viele Beispiele zeigen, dass die touristische Attraktivität einer Region durch ein Weinbaugebiet deutlich verstärkt wird. Das Zusammenspiel von Naturlandschaft, Kultur und Genuss ist nahezu unvergleichlich und ein Magnet für Besucher von Außerhalb.


Die Weinregion als Imageträger

Durch die Produktion hochwertiger Weine entsteht ein eindeutiger Imagegewinn für das Biosphärenreservat Bliesgau und für das ganze Saarland. Der professionelle Weinanbau rundet das Image der Region perfekt ab und verbindet einzelne Elemente ideal miteinander (Tafel- und Weintouren, Geschichte des Weinanbaus,  römische Ausgrabungen, Industriekultur etc.).


Die Weinregion als Arbeitgeber

- im Weinberg und Weinkeller (Fach- und Hilfskräfte)

- im Bereich Marketing und Vertrieb

- im Bereich Veranstaltungen und Events

- im Bereich Tagung, Schulung und Bildung

- im Bereich Organisation und Buchhaltung

- in Gastronomie und Hotellerie

- im Bereich Reiseveranstaltung